top of page
Publications-Newsletter-3.jpg

BUCH: Hotel Noir 2

Konrad Schmidt

Mitten in Deutschland wurden 42 Orte identifiziert, die eine besondere kulturelle, spirituelle und historische Bedeutung haben. Es sind stille Orte, die berühren und die Menschen zum Innehalten in diesen hektischen Zeiten einladen. Ein renommiertes Trio aus Autor (Michael Gleich), Fotograf (Christian Klant) und Gestalter (Clemens Theobert Schedler) setzt diese Orte mit einem aufwändig gestalteten Buchprojekt in Szene.

Drei Jahre lang hat der Fotokünstler Christian Klant an diesem Projekt gearbeitet. Klant ist international bekannt für seine Arbeiten mit dem historischen Kollodium-Nassplatten-Verfahren. Ganz bewusst wählte er auch für „Places of Resonance“ diese langsame und achtsame Arbeitsweise. Mit Großformatkamera und Dunkelkammerzelt reiste er viele Male von Berlin zu den Sauerland-Seelenorten, um Felsen, Quellen, Kirchen, majestätische Bäume und selbst den Stollen eines Eisenbergwerks zu fotografieren. Seine Arbeiten wirken intensiv und zeitlos. Sie stellen einen starken Gegenpol zu der alltäglichen Bilderflut dar. Das WDR-Fernsehen produzierte gleich zwei Beiträge über seine Arbeit an diesem Projekt.

ChristianKlant_PlacesOfResonance_Seelenorte-24.jpg

Melde dich an und bekomme aktuelle infos zur Veranstaltung

Thanks for submitting!

bottom of page