Workshop Stillife Fotografie: Gestalterische Grundlagen der Illusion

Vom Splashen und Crashen – Ein Workshop mit Jan Kornstaedt

Inhalt des Workshops

Im Workshop werden detailliert Techniken behandelt, die es möglich machen, Dinge fliegend in Bewegung abzubilden oder die Illusion der Bewegung zu erzeugen, dabei aber immer kontrolliert und bewusst zu gestalten.

Das Ziel ist, nicht etwas irgendwie zum Fliegen bringen, sondern mit gestalterischer Zielsetzung zu arbeiten und kontrollierte, wiederholbare Ergebnisse zu bekommen.

Am Anfang der Faszination stehen Alltagserfahrungen

Das Lichtspiel auf Wasser in Bewegung hat Jan Kornstaedt immer schon fasziniert, am Meer, an Seen, in einem Glas Wasser auf dem Tisch, es war nur natürlich für ihn, immer wieder zu versuchen, das festzuhalten.

Wasser ist farblos, klar, transparent, unbewegt und ohne Begrenzung praktisch unsichtbar. In der Luft werden Tropfen optische Körper, die sich ähnlich wie Glas verhalten, alles um sich herum gleichzeitig spiegeln und in sich aufnehmen.

Und alles verändert sich ständig in tausendstel Sekunden. Die Möglichkeiten sind praktisch unbegrenzt.

Für

Alle, die sich für die Themen Stillife und Fotografie von bewegten Dingen interessieren und ihre kreativen und gestalterischen Möglichkeiten erweitern wollen.

Voraussetzungen

Basiskenntnisse der (digitalen) Fotografie, eine Kamera mit manuellen Einstellungsmöglichkeiten, eventuell ein passendes Stativ, Laptop mit Adobe Lightroom oder Photoshop (beziehungsweise Testversion der Programme) Ideal ist eine Kamera, mit der sich direkt in den Laptop (tethered) fotografieren lässt.

Umfang

2 Tage á 8 Stunden inkl. Pausenzeit

Kurzkonzept

Tag 1:

  • Kurze Vorstellungsrunde und Einführung
  • Vortrag mit detailliertem Einblick in die Grundlagen der Stillife Fotografie von bewegten Objekten mit making-of Fotos und Videos
  • Die Teilnehmer arbeiten paarweise an jeweils einem Set und wechseln sich ab als Fotograf/Assistent, fliegende Dinge erfordern oft Teamwork
  • Der Referent bespricht Konzepte und Ideen der einzelnen Gruppen und steht für Fragen und Tipps zur Verfügung

Tag 2:

  • Die Gruppen wechseln durch verschiedene Setups und lernen dabei verschiedene Techniken kennen(Möglich sind u.a. fliegendes Wasser oder Food, zerspringendes Geschirr, Fake Timelapse Animation, explodierende Dinge…)
  • Ab Nachmittag haben die Teilnehmer Zeit ihre Bilder in Foto Shop zu finalisieren,  dabei gibt der Referent Feedback zu Edit und Prozess
  • Gemeinsames Finales Feedback zu den Ergebnissen
  • Verabschiedung

Termin

Hamburg, 02. + 03.07.2022

studio | one, Pinneberger Weg 22-24, 20257 Hamburg

Preis

950,- € pro Person inkl. 19% MwSt
700,- € für BFF-Mitglieder inkl. 19% MwSt

Mit freundlicher Unterstützung von:

Leica_Camera_logo.svg
Epson_Exceed_Logo white