top of page

Sa., 15. Juni

|

Online-Workshop

Business-Upgrade für FotografInnen – Sichtbarkeit & Positionierung in der Berufsfotografie

Referentinnen: Art-Producerin Alice Feja und FotografInnenberaterin Silke Güldner. Im Online-Workshop werden Beispiele gezeigt und Ideen erarbeitet, wie Du Deine Sichtbarkeit verbesserst und KundInnen mit Deinem Leistungsportfolio für Dich gewinnst.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Business-Upgrade für FotografInnen – Sichtbarkeit & Positionierung in der Berufsfotografie
Business-Upgrade für FotografInnen – Sichtbarkeit & Positionierung in der Berufsfotografie

Zeit & Ort

15. Juni 2024, 10:00 – 18:00

Online-Workshop

Über die Veranstaltung

Inhalt des Workshops 

Wie suchen und finden KundInnen FotografInnen und welche Projekte oder Portfolios fallen auf? Wie können sich FotografInnen positionieren, um im Markt Sichtbarkeit zu erzielen und Erfolg mit ihrer Arbeit zu haben? Welche Rolle spielen dabei eine gute Selbstvorstellung und die fachliche Präsentation?

Um für interessante Jobs angefragt zu werden, sollten FotografInnen neben einer attraktiven Website und einem kreativen Portfolio ein starkes Profil zeigen. Dazu sind die persönliche und die digitale Selbstvermarktung zunehmend relevant für KundInnen, um FotografInnen zu entdecken oder ihnen zu folgen.

Diese und andere Themen werden im Workshop aus der Sicht von Art Producerin Alice Feja und FotografInnenberaterin Silke Güldner diskutiert. Der Workshop zeigt Beispiele, gibt Antworten und erarbeitet Ideen, wie FotografInnen ihre Sichtbarkeit verbessern, welche Rolle die eigene Persönlichkeit dabei spielt und wie sie KundInnen mit einem aussagekräftigen Leistungsportfolio für sich gewinnen können.

Die Themen des Workshops 

1. Positionierung

  • Profilierung & Sichtbarkeit von FotografInnen für AuftraggeberInnen
  • Was erwarten KundInnen und wie können FotografInnen sich sinnvoll positionieren und weiterentwickeln

2. Präsentation

  • Pitch dich! Deine Selbstvorstellung
  • Relevante Marketingmaßnahmen und Beispiele für individuelle Marketingmöglichkeiten in der Berufsfotografie

Workshopziel 

Ziel ist es, FotografInnen Feedback zu geben und Möglichkeiten aufzuzeigen, die im Markt der professionellen Berufsfotografie relevant sind, um von KundInnen gesehen und gebucht zu werden. Von der persönlichen Positionierung bis zur Digitalstrategie sind viele Faktoren relevant, um die eigene Arbeit optimal zu präsentieren und einen gewinnbringenden Auftritt zu entwickeln.

Für Profi- und NachwuchsfotografInnen sowie QuereinsteigerInnen.

Über die Referentinnen 

Alice Feja ist langjährige Art Producerin für Foto- und Bewegtbildinhalte. Seit mehr als 20 Jahren gilt Alices Leidenschaft allem Visuellen: der Fotografie, dem Film und der Kunst. Während des Kommunikationsdesignstudiums lernte Alice die Art-Buying-Abteilung der Kreativagentur Scholz & Friends in Hamburg kennen und den Beruf des Art Buyers lieben. Sie blieb zwei Jahre und wechselte im Jahr 2000 in die aufstrebende Kreativagentur Kolle Rebbe, in der sie die Art-Buying-Abteilung etablierte. Hier betreut sie heute als Head of Art Production sämtliche Bildprojekte der Agentur. Der sich stetig wandelnde Mix aus kleinen kreativen Projekten mit überschaubarem Budget und aufwendigen großen Mode- und Autoproduktionen macht ihren Arbeitsalltag abwechslungsreich und spannend. Alice ist Mitbegründerin der Initiative WTSPRNG, die sich zum Ziel gesetzt hat, die nächste Generation großartiger FotografInnen zu finden und mit etablierten Werbeagenturen zusammenzubringen.

Silke Güldner ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Photografie (DGPh). Sie coacht FotografInnen und Kreative. Insbesondere unterstützt sie dabei, Potenzial und Kompetenz im Business zu entwickeln, zu präsentieren und zu verkaufen. Ihre Kolumne für BerufsfotografInnen wird seit 2011 in der ProfiFoto veröffentlicht. Im Oktober 2019 erschien ihr erstes Buch „Erfolg im Foto-Business“. Die ehemalige Art Direktorin und Repräsentantin verfügt über langjährige Erfahrung in der Kreativbranche und gründete eine erfolgreiche Agentur für FotografInnenmanagement. Heute gibt sie Einzelberatungen für Profi- und NachwuchsfotografInnen sowie Workshops für Unternehmen und Institutionen aus der Kreativ- und Fotobranche. Sie motiviert und coacht Kreative und Teams in der Profilklärung und Positionierung am Markt, im starken Edit des Portfolios und der Website, in einem erfolgreichen Auftritt und der persönlichen Präsentation. Als Referentin spricht sie regelmäßig über eine digitale Strategie und neue Anforderungen an das Geschäftsmodell FotografIn. Ihre Auftraggeber sind Fotografie Forum Frankfurt, Berufsverband Freie Fotografen und Filmgestalter (BFF), Freelens, Gesellschaft für Humanistische Fotografie, Schweizer Berufsfotografen und Filmgestalter (SBF), Berufsfotografeninnung Österreich, Hamburg Kreativ Gesellschaft, Photokina und Canon.

Tickets

  • Standard

    270,00 €
    Steuer: +51,30 € MwSt.
    Ausverkauft
  • BFF-Mitglied

    Das ist der für BFF-Mitglieder ermäßigte Preis. Die Mitgliedschaft wird über die Kundendatei des BFF überprüft.

    235,00 €
    Steuer: +44,65 € MwSt.
    Ausverkauft

Diese Veranstaltung ist ausverkauft

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page